Frequently asked questions - Häufig gestellte Fragen

Untersuchung

Wie lange dauert eine Konsultation?

Bei uns dauert die erste Konsultation in der Regel 45 Minuten. Die Untersuchung ist schmerzlos.

Wie läuft die erste Konsultation ab?

Sie beginnen mit dem Ausfüllen eines Fragebogens. Es folgt ein ausführliches persönlichen Gespräch, in dem Sie Ihre Anliegen darlegen. Darauf führen wir die klinische und sonographische Untersuchung durch. Der Ultraschall ermöglicht eine schmerzlose, aber äusserst aufschlussreiche Untersuchung der Beinvenen. Sie gibt Auskunft über ihre Lage, ihr Form und Grösse sowie über die Richtung und Intensität des Blutflusses. Am Ende der Konsultation besprechen wir mit Ihnen die Befunde und, falls indiziert, Möglichkeiten einer Behandlung.

Wer übernimmt die Kosten?

Die phlebologische Untersuchung ist eine Pflichtleistung der Grundversicherung. Bei bestimmten Versicherungsmodellen wie HMO oder Hausarzt-Modell ist eine schriftlich Überweisung unbedingt erforderlich.

Nach was sucht der Arzt bei der Ultraschall-Untersuchung?

Bei Venenleiden steht der gestörte Abfluss des Blutes aus den Beinen im Vordergrund. Die Ultraschall-Untersuchung gibt ein exaktes Bild von Abflusshindernissen durch Gerinnsel (Thrombosen) oder durch eine gestörte Funktion der Venenklappen. Wenn die Venenklappen beschädigt sind, verlieren sie Funktion von Ventilen, und das Blut kann in die falsche Richtung fliessen - der Schwerkraft folgend nach unten.